TOP-Angebote jetzt neu nur bei DRUCKCENTER-HALLE  



Zuletzt aktualisiert am 01.06.2009

Als Sublimation bezeichnet man hierbei den unmittelbaren Übergang der Farbe vom festen in den gasförmigen Aggregatzustand. Die Farbe verbindet sich dadurch chemisch mit dem Textil. Der Sublimationsdruck eignet sich nur für helle Textilien, da keine weiße Unterfarbe gedruckt werden kann.

Vorteile:

Ein großer Vorteil gegn über anderen Druckverfahren ist das die Atmungsaktivität der Textilien erhalten bleibt. Gute Konturenschärfe, lange Haltbarkeit, gute Licht- und Farbechtheit, Aufdruck ist nicht spürbar, Fotorealistische Druckqualität, Aufdruck auf nicht plan liegende Druckoberflächen wie z.B Kapuzen, Jacken möglich, eignet sich auch gut für sehr feine Motive, kostengünstig schon ab 10 Stück

So wird´s gemacht:

Beim Sublimationsdruck wird eine spezielle Tinte ( Sublimationstinte) auf ein Trägerpapier gedruckt und danach unter hohen Druck und Hitze auf das Textil (nur Polyester) übertragen.

Haltbarkeit:

Unter Beachtung der Wasch- und Pflegehinweise ist der Sublimationsdruck ein sehr lange haltbares Druckverfahren welches sich durch eine sehr gute Licht- und Farbechtheit auszeichnet. Da sich die Farbe mit dem Textil verbindet, bleibt das Motiv sehr lange brillant erhalten.

Datenformate:



 




 










 
© 2009 by DRUCKCENTER-HALLE Alle Rechte vorbehalten